Animali – Digital Art

Die Serie Animali – Digital Art besteht im Moment aus folgenden Tieren:

Biene, Falke, Flamingo, Giraffe, Leopard, Libelle, Oktopus, Papagei (Ara), Pfau, Pinguin (Humboldt), Schlange, Steinbock, Tiger

Vom Pfau gibt es zwei unterschiedliche Bilder, die Libellen bestehen aus vier Farbvariationen, die Flamingos mal klassisch mal bunt, der Papagei mal blau und mal gelb, die Schlange als farbenprächtige Glas- und als beeindruckende Alu-Version, die Giraffe mal klassisch und mal in Blautönen, der Falke mal im Sonnenlicht sowie mal ohne und auch von der Biene gibt es zwei Farbvariationen – insgesamt umfasst die Serie 23 Bilder.

Tiere faszinieren mich schon immer und immer wieder auf das Neue. Was sie für unterschiedliche Fähigkeiten haben, was sie für unterschiedliche Farben, Formen, Oberflächen, Strukturen, aber auch ihre unterschiedlichen Charakteren, finde ich wahnsinnig spannend. Tiere zu schützen ist eines meiner ganz grossen Anliegen!

Animali – Digital Art habe ich komplett auf einem iPad von Hand gezeichnet. An einem Tier zeichne ich bis zu 35 Stunden. Es gibt solche die ich in 25 Stunden fertig gestellt habe und solche für die ich 35 Stunden benötigt habe. Manchmal habe ich wenige Tage an einem Tier und manchmal dauert es Wochen, bis es den letzten Schliff bekommt und ich sagen kann ‚es ist fertig‘.

Für mich ist das Schöne an der digitalen Kunst insbesondere die grosse Flexibilität. Ich kann meine Bilder auf Acrylglas, Echtglas, Aluminium aber auch auf Büttenpapier oder Künstlerpapieren drucken. Ich kann sie in Grösse und Farbe variieren, auf Kundenwunsch Anpassungen vornehmen und so jederzeit ein individuelles und einzigartiges Sammlerstück herstellen. Auch kann ich problemlos eine Tasche, Bettwäsche oder T-Shirt mit meinem meiner Bilder versehen. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.